Was könnt ihr prüfen?

Die knappe Antwort: alle Vorschäden. Lackmängel sind manchmal mit dem bloßen Auge zu erkennen, doch gerade bei Aggregatsschäden wird es schon schwieriger. Wir ermitteln Schadensumfang, falls gewünscht auch die Schadensursache, Reperaturmöglichkeiten und -aufwand, Verantwortlichkeit - kurz alle Zusammenhänge, die eine Wertminderung zu Folgen hätten. 

Wir prüfen auf Wunsch Einzelbauteile und ermitteln, ob nicht schon Reperaturen am Fahrzeug vorgenommen wurden. Dabei kann ein genauer Blick auf die Betriebsmittel (Kühlung, Schmierung etc.) schon ausschlaggebend sein.

Auch zu berücksichtigen sind eventuelle Schäden, die durch Bauteilfehler entstanden sind. Nicht selten werden fehlerhafte Produktionen zu Spottpreisen angeboten, weil die Besitzer das Fahrzeug so schnell wie möglich loswerden wollen. Technische Guachten gepaart mit einer Wertermittlung schaffen Klarheiten beim Kauf von gebrauchten Fahrzeugen und geben Sicherheit.

Analyse von Aggregatsschäden

Die Analyse von Aggregatsschäden (Motor, Getriebe) ermittelt:

  • Schadenumfang

  • Schadenursache

  • wer verantwortlich für den Schaden war

  • anfallende Reparaturkosten

  • Reparaturmöglichkeiten

  • regulierungsrelevante Werte 

Technische Gutachten

Sie finden uns hier:

Mo-Fr 8:00-20:00 Uhr

Bahrenfelder Straße 210

22765 Hamburg

+49 40 397264

+49 152 546 11 552

info@sv-keskin.de

24 STUNDEN NOTFALLHOTLINE

Sieben Tage die Woche

Sie hatten einen Unfall und wissen nicht an wen Sie sich wenden sollen? Rufen Sie uns unter unserer Notfallhotline an. Wir sind sieben Tage die woche 24 Stunden für Sie erreichbar. Unser Sachverständiger kommt unverzüglich an den Unfallort und beginnt mit der Beweissicherung.