LEISTUNGEN

SOFORTHILFE BEI UNFÄLLEN

Wir sind da, wenn Sie uns brauchen.

VERHALTEN SIE SICH RICHTIG
Notfallhotline

Unfälle lösen verschiedenste Emotionen in uns aus. Manche reagieren wütend, andere geraten gar in Schock. Hilfe ist in solchen Fällen kein Zeichen von Schwäche. Wir leiten Sie durch die Situationen und können auf Ihren Wunsch die Beweislage sichern. Unter +49 152 546 11 52 können Sie uns sieben Tage die Woche, 24 Stunden erreichen. 

Das Unfall 1x1

Selbst wenn Sie noch nicht in einem Unfall verwickelt waren, nehmen Sie sich die Zeit und lesen Sie das Unfall 1x1, damit Sie sich im Fall der Fälle korrekt verhalten. 

  1. Leichter gesagt als getan: Ruhe bewahren! Das ist oberste Priorität

  2. Kümmern Sie sich um die Sicherung der Unfallstelle, um weitere Unfälle zu vermeiden. Anderen Verkehrsteilnehmern sollte deutlich werden, dass sich hier ein Unfall ereignet hat und Vorsicht geboten ist.

  3. In 88% der aufgezeichneten Unfälle entsteht lediglich ein Sachschaden. Sollten sich aber Personen verletzt haben, so sind Sie verpflichtet erste Hilfe zu leisten. Weisen Sie außerdem Passanten an, Notfallstellen zu kontaktieren.

  4. Hat noch niemand die Polizei gerufen, so fällt diese Aufgabe Ihnen zu. Am Rande erwähnt: Die Unfallstelle sollten Sie natürlich nicht verlassen. 

Nachdem die Unfallstelle gesichert wurde, ist es im Interesse der Aufklärung, dass Sie sich einige Daten notieren:

  • Lassen Sie sich nicht auf belanglose Wortgefechte mit Ihrem Unfallgegner ein. Verhalten Sie sich kooperativ. Bitten Sie höflich um Name, Anschrift und Telefonnummer.

  • Wichtig für die Versicherung: Kennzeichen, die Daten des Halters und die Versicherungsnummer. Notieren Sie sich zur Sicherheit die on Ihrem Unfallgegner und vom Halter, falls es sich nicht ohnehin um die gleiche Person handelt.

  • Halten Sie das Datum, die Unfallzeit und den Unfallort fest. Die Polizei wird es Ihnen später danken.

Damit haben Sie das Schlimmste hinter sich gebracht. Zuhause sollten Sie sich Gedanken machen, wie der Schaden vergütet werden kann. 

  • Ihren Gutachter dürfen Sie sich aussuchen. Wählen Sie einen Sachverständiger Ihres Vertrauens, damit dieser ein Schadengutachten erstellt. Sie können dies auch der Versicherung überlassen, aber welchen Gutachtern diese vertrauen, können Sie sich denken. Wir arbeiten völlig unabhängig.

  • Halten Sie die Unterlagen beisammen. Sie werden sie noch oft genug brauchen.

Sie finden uns hier:

Mo-Fr 8:00-20:00 Uhr

Bahrenfelder Straße 210

22765 Hamburg

+49 40 397264

+49 152 546 11 552

info@sv-keskin.de

24 STUNDEN NOTFALLHOTLINE

Sieben Tage die Woche

Sie hatten einen Unfall und wissen nicht an wen Sie sich wenden sollen? Rufen Sie uns unter unserer Notfallhotline an. Wir sind sieben Tage die woche 24 Stunden für Sie erreichbar. Unser Sachverständiger kommt unverzüglich an den Unfallort und beginnt mit der Beweissicherung.